Herzlich Willkommen bei der SPD Wilster!

OrtsschildWir freuen uns, dass Sie den Weg zum Ortsverein Wilster gefunden haben und möchten Sie auf unseren Internetseiten begrüßen.

Mit diesem Internetangebot wollen wir einen Einblick in unsere aktuelle politische Arbeit für unsere kleine Stadt geben und wir möchten Ihnen Gelegenheit bieten, mit den Möglichkeiten des Internets mit uns in Kontakt zu treten.
Wenn Sie Anregungen haben oder Ideen einbringen wollen, wenn Sie Verbesserungswünsche, auch Vorschläge für die große oder kleine Politik haben: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf - denn nur im Gespräch und im gemeinsamen Handeln können wir etwas erreichen.

Es grüßt herzlich
Natascha Böhnisch
Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Wilster

Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 01.05.2020, 10:54 Uhr (587 mal gelesen)
[Arbeit]
Maikundgebungen und Veranstaltungen zum Tag der Arbeit dürfen in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Dennoch haben die Vorsitzende der SPD Wilster, Ratsfrau Natascha Böhnisch und Ratsfrau Karin Lewandowski, 1. stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Wilster, am Denkmal im Stadtpark einen Kranz niedergelegt.
Natascha Böhnisch hielt eine kurze Ansprache und Karin Lewandowski umrahmte dieses  Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft mit einem auf der Flöte gespielten Musikstück.
 
Veröffentlicht von SPD-Wilster am: 25.04.2020, 21:24 Uhr (518 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Vor wenigen Tagen ist Eike Starck plötzlich verstorben. Als ich am Mittwochmorgen von seinem Tod erfuhr, war ich entsetzt, erschüttert und sehr traurig. Mir war sofort klar, dass wir einen unserer Besten verloren haben. Eike Starck war ein herzensguter Mensch, in Wilster sehr bekannt und stets bereit, Aufgaben zu übernehmen und sich für andere Menschen einzusetzen.  Eike Starck wäre am 8. Mai 63 Jahre alt geworden. 
 
Veröffentlicht von SPD-NET-SH am: 12.01.2020, 10:04 Uhr (23528 mal gelesen)
[Internet]
Im Rahmen eines Treffens der Administratoren von SPD-NET-SH wurde am 11.01.2020 beschlossen, dass die Internetkooperative SPD-NET-SH sich auf den Weg machen soll, ein eingetragener Verein zu werden. Gründe für diesen Entschluss liegen vor allem im organisatorischen und im haftungsrechtlichen Bereich.
 

570042 Aufrufe seit August 2001        
Kontakte
Kalender

QR-Code

Landtagsabgeordnete
image